Nentershausen

im Westerwald

Aus dem Ortsgemeinderat

Hier finden Sie Informationen aus der jeweils letzten Sitzung des Ortsgemeinderats. Im News-Archiv finden Sie ergänzende Informationen zu weiteren Gremiensitzungen.

 

 

 

Aus der Sitzung des Ortsgemeinderats vom 25. August 2021

 

Zu Beginn der Sitzung verpflichtete der Vorsitzende, Erster Beigeordneter Tobias Reusch, das für Christoph Stradl nachgerückte Ratsmitglied Sascha Reusch auf die gewissenhafte Erfüllung der mit dem Amt des Ratsmitglieds verbundenen Pflichten.

 

Entscheidung Seniorenwohnprojekt

Den Ratsmitgliedern wurden ein modifiziertes Konzept für eine Einrichtung sowie eine Planung, die den Neubau eines Pflegeheimes simuliert, vorgestellt.

Die Entscheidung über das Seniorenwohnprojekt soll in der nächsten Sitzung des Ortsgemeinderates getroffen werden.

 

Breitbandausbau in der Verbandsgemeinde Montabaur

Der Ortsgemeinderat erhielt Informationen über den Sachstand des Glasfaserausbaus in der Ortsgemeinde Nentershausen.

 

Ersatzbeschaffung eines Revierbusses für das Forstrevier Eisenbach

Die Gemeinden des Forstreviers Eisenbach besitzen einen sog. Revierbus (Ford-Doppelkabiner-Pritschenwagen), mit dem die beiden Forstwirte von Arbeitsstelle zu Arbeitsstelle fahren, in dem die Pausen verbracht und mit dem sperrige Gerätschaften oder Materialien transportiert werden. Dieser Revierbus, der seinerzeit neu beschafft wurde, ist inzwischen 14 Jahre alt und hat mehrere zum Teil gravierende Mängel. Für die anstehende TÜV-Abnahme wäre ein Reparaturvolumen von über 7.000 Euro zu erwarten.

Der Ortsgemeinderat sprach sich für eine Ersatzbeschaffung eines Revierbusses für das Forstrevier Eisenbach aus.

Die anfallenden Investitionskosten in Höhe von ca. 31.000 Euro werden je nach Größe der Waldfläche auf die einzelnen Ortsgemeinden verteilt. Auf die Ortsgemeinde Nentershausen entfallen rund 6.000 Euro.

 

Nachwahl eines stellvertretenden Ausschussmitgliedes für den Ausschuss für Jugend und Senioren

Der Ortsgemeinderat wählte als Nachfolger für Herrn Christoph Stradl Herrn Sascha Reusch als stellvertretendes Mitglied des Ausschusses für Jugend und Senioren. Herr Reusch vertritt Frau Katja Weidenfeller in diesem Ausschuss.

 

Erweiterung des Urnengrabfeldes

Die Verwaltung erhielt den Auftrag, Vorschläge zur Neuanlage von Urnengräbern (auch unter Berücksichtigung weiterer Bestattungsformen) zu erstellen.

 

Antrag auf Entfernung der Glascontainer Kirmesplatz

Der Ortsgemeinderat stimmte dem Antrag auf Entfernung der Glascontainer zu.

 

Dorferneuerung 2021

- Antrag der CDU-Fraktion -

Der Ortsgemeinderat beauftragte die Verwaltung zur Gestaltung des Dorfbildes um Prüfung der Ausgestaltung/Durchführung folgender Maßnahmen:

-      Friedhofgestaltung: Memoriam-Garten/Ruhegarten

-      Wegebau Radweg nach Görgeshausen (ab Lahnstraße) – Asphaltfläche kaputt

-      Erstellung eines Konzeptes für die Platzgestaltung Pfarrheim (Kirmesbaumplatz)

-      Erhöhung der Dorferneuerungspauschale

 

Bekanntgabe des in nichtöffentlicher Sitzung am 25. August 2021 gefassten Beschlusses:

Eine Grabenparzelle in Flur 6 wird veräußert.





Copyright © Gemeinde Nentershausen. All rights reserved.
WIR VERWENDEN COOKIES
Einige von ihnen sind essenziell, während andere Ihnen einen besseren Service bereitstellen.
Bitte wählen Sie die gewünschten Cookie-Einstellungen aus:
  • Essenziell
  • Google Fonts
  • Google Maps
  • YouTube
  • Alle Cookies akzeptieren
Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.
Plugins von Drittanbietern speichern in der Regel Ihre IP-Adresse auf fremden Servern. Ferner können Cookies Informationen über die Nutzung der Inhalte speichern, die eventuell auch zu Analysenzwecke verwendet werden können. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.
  • Auswahl dauerhaft speichern
    Datenschutz